Sie lesen hin und wieder meine Texte, sind selbst im heilenden Bereich tätig

oder möchten einfach aus Ihrem Nähkästchen plaudern, dann sind Sie hier an der richtigen Stelle.

Ich möchte Ihnen die Möglichkeit des Erfahrungsaustausch oder aber auch sinnhafter Ergänzungen eröffnen.

Manch einer erlebt die Zeitqualitäten sehr intensiv und kann rückwirkend andere an seinen Erlebnissen teilhaben lassen.

Natürlich gibt es immer wieder auch einmal kritische Anmerkungen, die ihre Berechtigung haben und für die ich jederzeit offen bin, da ich durchaus die Dinge reflektieren kann....

 

 

 

 

Ich würde aus Gründen der öffentlichen Wirksamkeit und Fairness jedoch darum bitten, diesen geschützten Raum tatsächlich als Plattform für einen gleichgesinnten Austausch zu nutzen, ohne die persönlichen Rechte zu verletzen. 

 

 

Kommentare: 15
  • #15

    Seelen-Tor (Dienstag, 17 Mai 2022 08:12)

    Liebe Lena, erstmal danke für Deinen Eintrag und das freundliche Feedback, das ist schön zu lesen. Als ich Deinen Text beantworten wollte, unterlief mir ein technischer Fehler und er wurde gelöscht! Ich entschuldige mich hierfür. Und werde Deine Nachricht natürlich dennoch beantworten....
    Ja derzeit sind die Energien tatsächlich sehr intensiv, das begünstigt der gestrige Vollmond mit der Mondfinsternis.
    Ich schreibe in letzter Zeit nur noch Texte, wenn ich das Gefühl habe, dass es wirklich Sinn macht, denn ich möchte dass die Menschen nicht mehr so abhängig vom Außen sind, sondern in ihr EIGENES Vertrauen und die eigene Kraft kommen :)

    Ich kopiere Dir gerne den Text, welchen ich auf meiner Facebook Seite geschrieben habe hier hinein. Du findest mich dort ebenfalls unter "Seelen-Tor".

    Alle Liebe für Dich
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es ist ein Super-Vollmond ,da er der Erde sehr nahe ist und wird auch dementsprechend groß erscheinen. Gepaart ist das ganze mit einer Mondfinsternis, welche immer starke *innere* Prozesse mit sich bringt und im Skorpion ♏ ist absolute Hingabe gegeben aber auch gefordert. Dieser Vollmond in den Zeichen Stier/Skorpion, also Sonne steht noch im Stier (Mai!) und der Mond gegenüber im Zeichen Skorpion hat noch zwei weitere markante Punkte zur Seite, den Mondknoten und den Planet Uranus. Vom 28. April bis 18. Mai wird die Mondknotenachse mit dem Uranus aktiviert und beleuchtet das kollektive Schicksal (Mondknoten). Uranus ist der "Systemsprenger", er ist der Planet, welcher Bewegung bringt, er wird mit der Elektrizität in Verbindung gebracht und schafft einen Durchbruch in neue Dimensionen, bringt neue Kraft. Die Menschheit kann (!!) nun Dinge in Bewegung setzen und neue Ideen � kreieren. Für jeden einzelnen bedeutet diese Konstellation, dass Uranus neue Impulse hervorbringt. Was kommt plötzlich, spontan und ganz NEU in Deine Gedanken?! Solche Bewusstseinsschübe können gewiss auch zunächst einmal ein wenig Angst machen, da wir Menschen generell dazu neigen, Neuem etwas skeptisch gegenüber zu stehen und ungern die alten, vertrauten (geistigen) Pfade verlassen. Zudem will nun diese geballte geistige Kraft in und durch den Körper manifestiert werden, damit es überhaupt sichtbar wird und das kann schon ein wenig anstrengend sein (Schwindel, Kopfschmerzen...).
    Es ist nicht ungewöhnlich, dass es einem plötzlich schummrig wird, der Körper sich anfühlt wie auf einem Schiff oder auch das Gedanken auftauchen, die völlig ungewohnt sind. KEINE ANGST!!!! Es kann absolut nichts passieren, es muss sich lediglich integrieren; also ruhig bleiben, reines Wasser hilft, denn es ist ein Leiter und unterstützt die Prozesse, die jetzt bis auf Zellebene laufen....
    Ein weiteres Himmels-Ereignis fand bereits am Mittwoch stand, als Jupiter der "Glücksplanet" nach 12 Jahren ins Zeichen Widder gewechselt hat. Das heißt für uns, reflektieren was war 2010, welcher Lebensumstand, welche Situation, welche Besonderheiten? Der Zyklus der 2010 begann, wird jetzt vollendet und ein Neuer beginnt!! Da der Wechsel vom Zeichen Fische in Widder immer ein besonderer ist, spricht man hier von der kosmischen Spalte. Fisch ist das letzte der 12 Zeichen und Widder das erste, somit fließen Ende und Anfang ineinander. Das Himmels-Törchen steht weit offen und wir dürfen die Energien, die zur Verfügung stehen, nehmen, um etwas in Bewegung zu bringen.
    Ihr seht also, es ist mächtig Intensität im Feld, die jeder von uns, aber auch die Menschen als Kollektiv bestmöglich nutzen können, dürfen und sollten ☄️

  • #14

    Seelen-Tor (Freitag, 29 Januar 2021 19:22)

    Liebe Rose,

    vielen Dank für die freundliche Rückmeldung!

    Es freut mich, wenn ich das höre :)

    Die Neutralität ist jetzt das was zählt1

    Alles Liebe für Sie

  • #13

    Rose G. (Freitag, 29 Januar 2021 16:12)

    Liebe Nina,
    danke für Ihre Texte. Ich empfinde sie als sehr ausgewogen und tiefgründig und wohltuend in diesen aufbrandenden Zeiten. "Geistiges Vakuum" trifft genau meinen Nerv. Wir werden auf uns zurückgeworfen in diesen Zeiten. Viele spüren nun schmerzhaft (im Lockdown auf engem Raum) , dass sie irgendwann im Leben die falschen Abzweigung genommen haben: falscher Partner, Kinder stressen nur, Job ist sch.... und keine Ablenkung in sicht. Und schuld sind dann oft die Anderen, nicht man selbst. Und dann wird gewütet und um sich geschlagen - z.B. verbal und anonym im Internet. Alles Gute!

  • #12

    Seelen-Tor (Sonntag, 24 Januar 2021 21:28)

    Liebe Karin,

    Danke für Deine Nachricht!
    Das zu tun ist genau richtig und absolut ausreichend � alles Liebe für Dich!

  • #11

    Karin (Sonntag, 24 Januar 2021 17:57)

    Hallo Nina �
    Danke für deinen letzten Artikel „Geistiges Vakuum“ es bestätigt das was ich zur Zeit empfinde und fühle.
    Meine Aufgabe besteht zur Zeit darin zu Meditieren und bei mir zu sein �
    Versuchen das Licht zu fokussieren und zu halten - mehr geht zur Zeit nicht�
    Sonnige Grüße
    Karin���

  • #10

    Seelen-Tor (Sonntag, 04 Oktober 2020 09:46)

    Liebe Annja!

    Danke für Deine Nachricht, es war eine längere Zwangspause, bedingt durch den Umzug...

    Freut mich, wenn ich Impulse an die Hand geben kann und diese auch Anklang finden

  • #9

    Annja (Samstag, 03 Oktober 2020 22:52)

    Liebe Nina
    Es ist sehr schön wieder von dir zu lesen. Ich finde in deinen Texten sehr oft Bestätigung für was ich fühle - ich danke dir dafür.

    Alles Liebe für dich &
    herzliche Grüsse,
    Annja

  • #8

    Simone (Dienstag, 19 Mai 2020 17:21)

    Hallo Nina,
    Es tut gut das zu lesen, was Ich manchmal spüre. Die Erklärungen sind toll. Ich warte immer wieder gespannt, was du als nächstes schreibst. Unwahrscheinlich spannend.
    Den letzten Artikel kann ich leider nicht ganz sehen.
    Mach weiter so. Es tut gut :)

  • #7

    Seelen-Tor (Freitag, 15 Mai 2020 19:54)

    Liebe Ragna,

    vielen lieben Dank für die Rückmeldung!

    Es ist mir tatsächlich ein Anliegen, nicht zu dogmatisch und überstülpend zu sein.
    Ich bemühe mich weiterhin einen guten Mittelweg zu finden, um unterstützend wirken zu können.

    Alles Liebe

  • #6

    Ragna (Freitag, 15 Mai 2020 12:36)

    Hallo Nina,
    Ich möchte mich im höchstend Maße bei dir bedanken für deine Arbeit, deine Offenheit und die Hilfestellung, die du anderen Menschen gibst. Dein Energie-Barometer ist für mich unabdingbar geworden und genau der richtige Einstieg in die astrologischen Zusammenhänge. Deine persönliche Note finde ich sehr hilfreich und passend, da du nie abschweifend wirst und immer aufs Thema bezogen bleibst. Daher begrüße ich, dass du dies ausbauen willst. Ich finde es super, dass du die richtigen Worte findest, wenn ich noch am Überlegen bin, was die Quintessenz ist von bestimmten Energieströmen. Mach weiter so. Viele Grüße Ragna

  • #5

    Seelen-Tor (Donnerstag, 12 März 2020 16:31)

    Herzlichen Dank für die Nachricht und schön, wenn ich positiv unterstützend wirken kann.
    Alles Liebe für Dich

  • #4

    Seismoril Barysch (Donnerstag, 12 März 2020 00:58)

    Liebe NIna, Ich habe Dich durch Wundersame Führung gefunden und bin voller Dankbarkeit. mit DEiner Seelen Schönheit, sprichst mir aus dem Herzen, Ich bin Kriegskind und Arbeite zusammen mit Seismoran als Medium, Er im Geist und ich im Körper.. Meine Autobiographie heißt Wundersam. Viele Dramen und Wunder waren Weg-Bereiter und Wegbegleiter. Danke, dass es Dich gibt Deine SEismoril

  • #3

    Marcus Aupperle (Dienstag, 03 März 2020 10:10)

    Hallo Nina,

    was für eine tolle Website und ich freue mich jedes mal, wenn du wieder neue Infos in das ENERGIE-BAROMETER einträgst.
    Schade, dass du so weit weg wohnst bzw. arbeitest, sonst hätte ich dich bestimmt einmal, wegen der WOHNRAUM-ENERGETIK zu mir eingeladen.

    Weiter so Nina, "Alles ist gut".

    Liebe Grüße vom Chiemsee
    Marcus.Aupperle@Outlook.com

  • #2

    Seelen-Tor (Samstag, 28 Dezember 2019 20:57)

    Liebe Katharina,

    ich danke Ihnen für den Gruß!
    Gerne können Sie jederzeit eifrig auf den Seiten schmökern....

    Herzlichst
    Nina

  • #1

    Katharina (Samstag, 28 Dezember 2019 17:37)

    Gerne würde ich weiter Infos lesen, liebe grűsse noch im altem Jahr. kaspanien@hotmail.com
    Mfg
    Katharina schreilechner